NaNds-20.Dez

Hannover, 20. Dezember 2019

das Jahrzehnt neigt sich schnellen Schrittes dem Ende zu. Während der letzten Sitzungswoche in diesem Jahr beschloss der niedersächsische Landtag den Haushalt 2020. Dieser trägt wieder eine deutliche CDU-Handschrift: Wir investieren in Land- und Forstwirtschaft, in Innovation und Infrastruktur sowie in die Sicherheit unserer Bevölkerung, erneut ohne neue Schulden.
 
In politisch aufgewühlten Zeiten bleibt unser Bundesland im ruhigen Fahrwasser und die CDU in Niedersachsen ist dafür der Stabilitätsanker. Wir regieren zielorientiert, im Interesse der Bürgerinnen und Bürger. Rückblickend auf die Europawahl sowie die Bürgermeister- und Landratswahlen in diesem Jahr, können wir feststellen: In Niedersachsen sind wir wieder stärkste Kraft. Aber eine Zustimmung von rund 30 Prozent stellt uns nicht zufrieden. Wir müssen stärker das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen und jenen wieder ein Angebot machen, die sich von der Politik abgewandt haben.
 
Die Aufgaben, die vor uns liegen sind größer als zu Beginn des ausklingenden Jahrzehnts. Vor allem gilt es, unseren Mittelstand, unser Handwerk, unsere Industrie und unsere Landwirtschaft, die Arbeitsplätze der Niedersachsen und unsere gesamte Gesellschaft fit für die globalen Herausforderungen zu machen. Vor allem müssen wir unsere Gesellschaft zusammenhalten. Ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingen wird und wir auf ein gutes neues Jahrzehnt setzen können. Vielleicht werden die 2020er wieder goldene Jahre. Das hängt entscheidend von uns ab – der Christlich Demokratischen Union. Lassen Sie uns 2020 zu unserem Jahr machen.
 
Die CDU in Niedersachsen hat in den kommenden Jahren viel vor. Am 24. und 25. Januar 2020 werden wir unseren politischen Startschuss setzen, bei unserer Jahresauftakt-Klausur in Walsrode. Im Februar folgt der „Kleine Landesparteitag“ und wir freuen uns, dass unsere Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer daran teilnehmen wird.
 
Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich eine friedliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in das neue Jahr. Tanken Sie Kraft – die können wir alle im neuen Jahr gut gebrauchen.
Ihr

Bernd Althusmann
Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen