Neues aus Niedersachsen

Hannover, 18. Juni 2019

Wahlergebnisse – Landtag – Christian Wulff

am Sonntag haben in drei niedersächsischen Landkreisen und zahlreichen Kommunen Stichwahlen stattgefunden. Unseren erfolgreichen Kandidaten gratuliere ich sehr herzlich. Eine Übersicht der Ergebnisse lesen Sie in diesem Newsletter.
 
Heute startet der Landtag in seine nächste Sitzungswoche. Im Fokus steht ein verpflichtendes Tierwohllabel. Unsere Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast wird sich dafür auf Bundesebene einsetzen. Ziel ist es, den Verbrauchern eine transparente Kaufentscheidung zu ermöglichen. Außerdem stehen neben vielen anderen Themen die Stärkung der beruflichen Bildung und der Erhalt seltener Nutztierrassen auf der Tagesordnung. Die Debatten können Sie wie gewohnt live verfolgen.
 
Morgen wird Christian Wulff 60 Jahre alt. Bereits heute hat die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Feier zu seinen Ehren veranstaltet. Niedersachsen und die CDU in Niedersachsen haben Christian Wulff sehr viel zu verdanken. Heute habe ich die Gelegenheit genutzt, ihm meinen Wunsch mitzuteilen: Ich wünsche mir einen Alt-Bundespräsidenten, der sich auch in Zukunft mit seinen klugen Gedanken in die öffentlichen Debatten einbringt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

Bernd Althusmann
Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen

 

Christian Wulff wird 60

Anlässlich des 60. Geburtstages von Christian Wulff haben wir Weggefährten gebeten, ihre Erinnerungen und Wünsche an den Bundespräsidenten a.D. aufzuschreiben. Dr. Angela Merkel, Dr. Joachim Gauck, Annegret Kramp-Karrenbauer und viele mehr haben sich daran beteiligt. Herausgekommen ist ein wunderbares Buch mit persönlichen Geschichten aus dem Leben Christian Wulffs, das den Titel „Brückenbauer“ trägt.

Zum Download

CDU-Kandidaten gewinnen zwei Landrats- und sieben Bürgermeisterwahlen

Am vergangenen Sonntag haben in Niedersachsen zahlreiche Stichwahlen stattgefunden. Jens Böther hat das Lüneburger Kreishaus nach 13 Jahren für die CDU zurückerobert und ist neuer Landrat des Landkreises Lüneburg. In der Grafschaft Bentheim wird unser CDU-Kandidat Uwe Fietzek Nachfolger von Friedrich Kethorn (ebenfalls CDU) als Landrat. Umso mehr schmerzt uns die Niederlage im Landkreis Osnabrück, wo es für Dr. Michael Lübbersmann trotz hervorragender Arbeit nicht zur Wiederwahl gereicht hat. Grund zur Freude bereiten hingegen insgesamt sieben Bürgermeisterwahlen, die unsere Kandidaten für sich entscheiden konnten. „Ganz besonders möchte ich den vielen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern vor Ort danken, die sich über Wochen freiwillig für den gemeinsamen Erfolg engagiert haben. Wir bleiben die Niedersachsen-Partei!“, so Bernd Althusmann.

Mehr zu den Bürgermeisterwahlen

Katastrophenschutz ist uns wichtig

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) will die Gelder für Rettungsdienste und Hilfsorganisationen kürzen. „Katastrophenschutz ist für uns als CDU in Niedersachsen sehr wichtig“, stellt unser Generalsekretär Kai Seefried klar. Deshalb soll über die Entscheidung des Innenministers noch diskutiert werden. „Dabei geht es mir vor allem um den Schutz der Bevölkerung, aber auch um die Wertschätzung der oftmals Ehrenamtlichen in den Rettungsdiensten und Hilfsorganisationen“, so Seefried.

Zu unserer Meldung